Willkommen

Anmeldung für das Schuljahr 2022/23

Weitere Informationen zur Schulanmeldung und zum Informationsabend entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument, welches hier verlinkt ist.:

Anmeldung zum Schuljahr 2022

Einschulungsfeier am Donnerstag, 19.08.2021

Aufgrund der hohen Inzidenzwerte besteht die 3 G – Pflicht für die Einschulungsveranstaltung     

Liebe Eltern der Schulneulinge,

bald ist es soweit: Ihr Kind kommt in die Schule. Dies ist für Ihr Kind, aber sicherlich auch für Sie ein besonderes Ereignis, dem Sie freudig und gespannt entgegenblicken.

Wir möchten Sie und ihre Kinder sehr herzlich zu unserer Einschulungsfeier

am Donnerstag, den 19.08.2021 einladen.

Aufgrund der Bedingungen durch die Corona Pandemie werden wir ihre Kinder zu unterschiedlichen Zeiten einschulen.

  9.00  –   10.00 Uhr Axolotl und Wasserflöhe
10.30  –   11.30 Uhr Libellen und Robben

Die Einschulung findet jeweils auf dem Schulhof des roten Hauses, Mülheimer Freiheit 99, statt.

Der Einschulungstag soll für alle Beteiligten ein schöner Tag werden. Ziel ist, dass dieser Tag trotz der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie feierlich und möglichst unbeschwert verläuft.

Daher können pro Familie 2 Erwachsene  und ggf. jüngere Geschwisterkinder an der Einschulungsfeier teilnehmen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme.

Weiterhin gelten die jeweils aktuellen Maßgaben für Kulturveranstaltungen nach § 1 Absatz 6 der Coronabetreuungsverordnung in Verbindung mit § 13 der Coronaschutzverordnung.

Das bedeutet nach dem heutigen Stand konkret, dass die bekannten Hygienemaßnahmen bei der Einschulungsfeier einzuhalten sind:

  1. das Tragen von Masken,
  2. die Einhaltung von Mindestabständen durch feste Sitzordnung
  3. die einfache Rückverfolgbarkeit der Teilnehmenden (Erfassung der Daten beim Einlass)
  4. Nachweis eines negativen Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist oder der Nachweis  der Immunisierung durch Impfung oder Genesung. 
  5. Bitte lassen Sie auch ihre Kinder testen, da sie erst ab Montag, 23.0821 am Lollitest in der Schule teilnehmen.

Nach der Begrüßung Ihrer Kinder werden diese mit ihrer Klassenlehrerin und ihren Klassenkameraden alleine in die Klasse gehen und dort für ca. 30 min bleiben.

In dieser Zeit stehen Ihnen die Mitglieder des Schulleitungsteams und des Leitungsteams der OGS für Fragen zur Verfügung.

Wenn Ihre Kinder aus den Klassen zurückkommen, möchten wir Sie bitten, den Schulhof zu verlassen, da anschließend die nächste Gruppe kommt.

Bitte bringen Sie zur Einschulung nur den Ranzen mit Mäppchen und die Schultüte mit. Alle anderen Schulsachen können die Kinder an den nächsten Tagen mitbringen.

Falls ihr Kind in OGS angemeldet ist, besteht schon am Donnerstag nach der Eischulungsfeier die Möglichkeit es bis 15.00 bzw.16.00 Uhr zu betreuen. Freitag hat ihr Kind in der Zeit von 8.15 – 11.45 Uhr Unterricht und kann, wenn es angemeldet ist, im Anschluss auch die OGS besuchen.

An diesen Tagen werden Ihre Kinder von ihren Klassenlehrerinnen am Schultor abgeholt. Aufgrund der Corona Bestimmung dürfen die Eltern die Schule und das Schulgelände leider nicht betreten.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen bitten wir Sie, während der Einschulungsfeier nicht zu filmen oder zu fotografieren. Sie können gerne vor oder nach der Einschulungsfeier Fotos von ihrem Kind vor der Schule, aber außerhalb des Schulhofs, machen.

Da die  Dokumentation der Daten beim Einlass einige Zeit in Anspruch nehmen wird, kommen Sie bitte frühzeitig.

Wenn möglich kommen Sie bitte zu Fuß zur Einschulungsfeier bzw. planen ein, dass die Parkplatzsituation rund um die Schule sehr angespannt ist.

Wir freuen uns sehr auf die kommenden Schuljahre mit ihren Kindern und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Das Schulleitungsteam und das Leitungsteam der OGS

 Cornelia Rathke, Marion Haar, Elisabeth Schmiing

Dabrowka Kolodziejski, Fatma Tuner, Katja Kubich

Informationen zum Lollitest

Unter AKTUELLES erfahren Sie mehr zum Testverfahren und finden dort auch zwei Erklärvideos

Im Folgenden Link finden Sie Informationen zur Durchführung des Lollitests an unserer Schule: Elternbrief Lollitest


Tipps für Eltern für einen gelungenen Übergang KITA – GRUNDSCHULE

________________________________________________

Leitfaden: Videokonferenzen

________________________________________________

Unsere Schule ist eine traditionelle Veedelsschule in Köln- Mülheim direkt am Rhein gelegen. An unseren beiden Standorten, Mülheimer Freiheit 99 und Düsseldorferstr. 9, werden zurzeit ca. 400 Kinder in 16 Klassen unterrichtet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unsere Schule befindet sich zur Zeit in einer Phase der Umstrukturierung. Ab dem kommenden Schuljahr werden die Kinder an der Rheinschule nicht wie bisher in altersgemischten Klassen, sondern in Jahrgangsklassen gemeinsam lernen.

Wir orientieren uns dabei weiterhin an den vier Bildungssäulen des Jenaplans: Gespräch, Arbeit, Spiel und Feier.

Kooperatives und inklusives Lernen, die niveaudifferenzierte Arbeit am gemeinsamen Lerngegenstand, Projekt- und  Wochenplanarbeit, Monatsfeiern, eine starke Schülerpartizipation und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, werden auch in Zukunft bei uns einen hohen Stellenwert haben. 

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Neuerungen zum kommenden Schuljahr, ab Mitte Juni, auf unserer Homepage vorzustellen.