Jahrgangsgemischte Klassen


Die Schule verfolgt das Konzept der aufsteigenden Stammgruppen: 1/2, 2/3, 3/4 und 1/4. Jede Lehrerin/ jeder Lehrer begleitet ihre/ seine Klasse möglichst über vier Jahre hinweg. Die Kinder bleiben in der Regel vier Jahre im gleichen Klassenraum und für drei Jahre in einer Lerngruppe zusammen.

JahrgangsmischungDie Kinder beginnen ihre Schulzeit entweder in einer Kombination 1/2 oder 1/4 und verbringen ihr letztes Schuljahr entweder in einer 3/4 oder 1/4.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die  jahrgangsübergreifenden Klassen ermöglichen eine breitere individuelle Förderung. Starke Kinder des unteren können mit denen des höheren Jahrgangs gefordert, schwächere Kinder des höheren mit denen des unteren Jahrgangs gefördert werden. Gemeinsame Projekte ermöglichen niveaudifferenzierte Beiträge aller Kinder der Klasse.

Jeweils zwei Klassen einer Jahrgangskombination bilden ein Team, das von mindestens zwei Grundschullehrerinnen, einer Sonderpädagogin und den OGS- Mitarbeiterinnen betreut wird.

Aktuelles

Termine

Mittwoch, 16.5.2018 kein Unterricht - pädagogischer Tag
OGS Betreuung

Termine Schuljahr 17/ 18

Kontakt

Gemeinschaftsgrundschule
GGS Mülheimer Freiheit
Mülheimer Freiheit 99
51063 Köln
Tel.: 0221 4920108-0
Fax: 0221 4920108-19
Email: 112495@schule.nrw.de

Sprechzeiten

Impressum